Der fundamentale Software Testprozess

Veröffentlicht auf 17. August 2008

Es gibt die unterschiedlichsten Modelle, die versuchen den Software Testprozess abzubilden. Sie unterscheiden sich in der Sichtweise, der Bewertung, den Schwerpunkten oder der zu grundeliegenden Struktur. Allen gemeinsam ist aber ein fundamentaler Testprozess, der in mehreren Phasen aufgegliedert ist.

Die Planung-Phase
Es wird eine Teststrategie festgelegt, die die Besonderheiten der Software und der Entwicklungsumgebung berücksichtigt und das Erreichen der Testziele am bestmöglichsten fördert. In Übereinstimmung damit werden Testmethoden, Prioritäten und Metriken für den Testprozess ausgewählt.
Der zeitliche Ablauf der Testdurchführung und dafür benötigte Ressourcen werde festgelegt.

Die Testdesign-Phase
Die Testbasis wird auf die nötige Reife hin untersucht. Sind die Daten präzise genug für die Ableitung von ersten logischen Testfällen? Enthalten die Daten Widersprüche oder Lücken?
Die Testinfrastruktur wird aufgebaut.

Die Testdurchführung-Phase
Den logischen Testfällen werden Daten hinzugefügt, sie werden genauer spezifiziert, in Gruppen oder Testsequenzen eingeteilt und bestimmten Szenarien zugeordnet.
Als erstes werden Test durchgeführt, die die Grundfunktionalitäten der Software nachweisen. Zeigen diese Tests keine schweren Fehler in der Software auf wird je nach Priorisierung weiter getestet. Die ganze Testdurchführung wird ausführlich protokolliert.

Die Testauswertung-Phase
Anhand den in der Planung-Phase festgelegten Testendekriterien und den gesetzten Zielen wird entschieden, ob weitere Tests durchgeführt werden oder ob der Test beendet werden kann. Ist dies der Fall, wird ein umfassender Abschlussbericht erstellt, der nochmals die Testdurchführung-Phase resümiert und die Ergebnisse darstellt, die zum Beenden der Testaktivitäten geführt haben.

Die Abschluss-Phase
In dieser Phase wird alles Wissen rund um die Software und die Tests gesammelt und dokumentiert, um die gemachten Erfahrungen für die Wartungsphase der Software und für zukünftige Projekte zur Verfügung zu haben.

 

 

Buchtipp:

Titel: Basiswissen Softwaretest: Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester - Foundation Level nach ISTQB-Standard
Autoren: Andreas Spillner, Tilo Linz
Verlag: Dpunkt

 

 

Geschrieben von Robert Bullinger

Veröffentlicht in #Testmanagement

Kommentiere diesen Post