Veröffentlicht auf 13. November 2008

Test Management Approach® ist eine geschäftsbasierte und risikoorientierte Methode und registriertes Warenzeichen der Sogeti-Gruppe rund um das strukturierte Testen von Software. Dabei beschäftigt sich TMap im Gegensatz zu anderen Methoden (z.B. TPI)...

Weiterlesen

Geschrieben von Robert Bullinger

Veröffentlicht in #Testprozessmodelle

Veröffentlicht auf 5. November 2008

Total Quality Management ist ein firmenweiter Ansatz zur Verbesserung der Produktqualität, dementsprechend also nicht nur auf Softwareprodukte beschränkt. Wie der Name schon sagt, ist es "Total", das heißt, dass das gesamte Unternehmen von den Arbeitern...

Weiterlesen

Veröffentlicht auf 3. November 2008

Für das Management des Testprozesses sowie für die Testautomatisierung werden in der Regel Tools eingesetzt, die diese Tätigkeiten unterstützen und somit erleichtern sollen. Im Normalfall sollten Werkzeuge eingesetzt werden, die sich für ein Projekt am...

Weiterlesen

Geschrieben von Robert Bullinger

Veröffentlicht in #Tools

Veröffentlicht auf 28. Oktober 2008

Eins der weitverbreitesten und mächtigsten Testmanagementwerkzeuge ist das HP Quality Center. Mit seiner Funktionalität ermöglicht es einem Testteam über den ganzen Testprozess hinweg ein und dasselbe Tool zu verwenden. Leider wird meistens nur ein Bruchteil...

Weiterlesen

Veröffentlicht auf 16. Oktober 2008

Zwei Begriffe, die des Öfteren für Verwirrung sorgen. Was wird zu erst angewendet? Die Verifizierung oder die Validierung? Was versteht man darunter? Wann kommen Sie zur Anwendung? Meiner Ansicht nach wird immer zuerst verifiziert bevor validiert werden...

Weiterlesen

Veröffentlicht auf 14. Oktober 2008

Die primäre Aufgabe eines Testers ist es Fehler zu finden. Die Fehlerbeschreibungen dazu werden in der Regel detailiert in einer sogenannten Defect Database abgelegt, um Abteilungsübergreifend Arbeiten und Kommunizieren zu können. Ein wichtiger Punkt...

Weiterlesen

Geschrieben von Robert Bullinger

Veröffentlicht in #Defects