Generate data

Veröffentlicht auf 3. Juli 2012

Besonders für Datenbank Tests benötigt man größere Datenmengen und unzählige Kombinationen und Sonderfälle um das Verhalten von Software zu prüfen. Spätestens wenn dann noch logische Prüfungen hinzukommen, sind die Daten nur noch schwer manuell zu erstellen.

 

Wenn man nun gerade keinen Testdaten Generator zur Hand hat und man auch nicht schnell mal einen entwickeln kann und möchte, kann man auf generatedata.com mittels einer Weboberfläche erste Testdaten generieren.


Die Webseite bietet einen freien, GNU Open Source Webdatengenerator auf Basis von PHP, JS, MySQL auch zum Download und Installation an, ansonsten ist die Datenmenge auf 200 Einträge begrenzt.

 

Als Datentypen sind unter anderem eindeutige Namen, Telefonnummern, Email-Adressen, länderspezifische Städte usw., Straßen, Datum oder Texte auswählbar. Das Ergebnis kann als XML, Excel, HTML, CSV oder SQL heruntergeladen werden.

 

Mehr unter:
http://www.generatedata.com

Geschrieben von Robert Bullinger

Veröffentlicht in #Tools

Kommentiere diesen Post